F1 Kader 2019 Foto: Dirk Dittrich

Während das Volk in der überwiegenden Mehrheit noch schlief, putzte oder sich für den Müßiggang die Schnürsenkel einfädelte, waren an diesem Sonntag, den 20.10.19 die Jungs unserer F1 auf heimischem Geläuf dem runden Leder nachjagend auf Tor- und Punktejagd.Gegner waren die nicht minder motivierten Grün-Weißen aus der Landeshauptstadt. Beide Teams hatten richtig Lust aufs Kicken und legten entsprechend knackig los, die Folge waren zwei frühe Tore. In der zweiten Minute gelang uns durch einer guten Vorlage die Führung, kurz darauf klingelte es in der 4. Minute im Tor vom FSV zum 1:1.

Es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie mit etwas mehr Spielanteilen unserer Mannschaft, die leider nicht in einen weiteren Treffer umgesetzt werden konnte auch wenn noch 2-3 richtig gute Chancen dazu da waren. Die Trainer konnten am Ende, aber vor allem auf Grund schöner Spielzüge, ihres Teams zufrieden sein. Schön zu sehen auch das die Sömmerdaer personell aus dem vollen schöpfen konnten, auch wenn aufgrund der Spielsituation nicht alle zum Einsatz kamen. In den nächsten Spielen, wird es dazu genug Gelegenheit geben, so werden die Jungs am kommenden Wahlsonntag, den 27.10. um 10 Uhr auf die Sportfreunde aus der Domstadt, dann den FC Borntal treffen.

Online

164 Gäste und

0 FSV Mitglieder

sind gerade auf dieser Webseite.

Antrag für Sommercamp 2020

Sommercamp 2019 Sidebar

Kabine 38 Fanshop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.