Logo FSV roll 300 1Das man beim SV Sprötau verlieren kann ist keine Schande, aber das Schiedsrichter zum zweiten mal (Rückspiel Saison 16/17) das Spiel zugunsten des SV leiten ist um so ärgerlicher.Von Anfang an sah man eine sehr körperbetonte Partie von beiden Seiten mit klaren Feldvorteil auf Seiten des FSV.

Die ersten Torchancen erarbeitete sich aber der SV Sprötau der mit langen Abschlägen immer wieder gefährlich in die Hälfte der Sömmerdaer eindrang. So rettete Torhüter H. Byrenheid einen Fernschuß mit einer starken Parade. Trotzdem erwies sich der sonst so starke Torhüter der Sömmerdaer heute als Unsicherheitsfaktor und ließ den Puls der zahlreich mitgereisten Sömmerdaer das ein oder andere male schneller werden.

Der FSV erarbeitete sich ,trotz mehr Ballbesitz in der ersten Hälfte zu wenig Chancen heraus. Ab und zu blitzten einige gute Kombinationen auf , konnten aber daraus kein Profit ziehen. So ging man nach 45min. in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte der Partie stellte der FSV leider wieder das spielen ein und versuchte es mit körperlichen Mitteln zu lösen. 9 gelbe Karten in der zweiten Hälfte sagt einiges darüber aus, obwohl es nie eine unfaire Partie gewesen ist. Die ein oder andere Karte hätte getrost in derTasche bleiben können. Sprötau agierte mit der englischen Taktik „Kick and Rush“ und Sömmerda versuchte auch mit dem Kopf durch die Wand zum Erfolg zu kommen. Man hätte wohl 2x 14 Tage spielen können ohne einen Torerfolg auf beiden Seiten sehen zu können.

So kam halt die 85. min. als F. Reiche im Sprötauer Strafraum gehalten wurde und Schiri F. Reif auf den Elfmeterpunkt zeigt. Den darauf verwandelten Strafstoß pfiff er aber, mit der Begründung „Spieler waren innerhalb des Strafraumes“ zurück. Es handelte sich hier um Zentimeter !!

Den zweiten Strafstoß parierte der starke Torhüter der Sprötauer D. Villain und leitete sofort einen Konter ein. Der durch ein Sprötauer Spieler verlängerte Kopfball erreichte H. Gräfe, der für alle ersichtlich im Abseits stand und die Kugel im Sömmerdaer Gehäuse unterbrachte. Beide Seiten hätten heute mit einem Remis gut leben können, aber so konnte am Ende nur die Heimelf jubeln.

Online

132 Gäste und

0 FSV Mitglieder

sind gerade auf dieser Webseite.

Kabine 38 Fanshop

Du willst mehr erreichen?

Wir vom FSV App

FSV App Icon

Du willst immer auf dem Laufenden sein wenn etwas neues bei uns passiert, oder passiert ist?
Mit unserer App bist Du immer TOP Aktuell informiert. Bei neuen Nachrichten informiert sie Dich sofort per Ton.
Bei Google im Playstore und im Apple-Appstore, findet man sie unter dem Namen ,,FSV Sömmerda - Wir vom FSV''

FSV Männer App

App

Du willst immer über die neuesten Aktivitäten und Vorhaben der FSV Sömmerda-Männer informiert sein? Für alle die ein iPhone besitzen haben wir auch eine schöne App. Jeder Eintrag der von uns im Facebook online gestellt wird, wird direkt auf Ihr iPhone gepusht. Klicken Sie auf die Grafik um in den Appstore zu gelangen.

Wir suchen genau Dich!!!

FSV Nachwuchstrainersuche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.