1.Männer 16.03.2019 Foto: Thomas Pankratz

Mit einer tollen Aktion zeigte die 1. Männermannschaft am gestrigen Samstag Ihre Unterstützung für den wiederholt schwer verletzten Torjäger Lukas Mühlisch sowie den kreuzbandgeschädigten Marc Zaubitzer. Mit eigens angefertigten Trikots, darauf die Initialen der verletzen Spieler, bekundete die Mannschaft ihren tollen Teamgeist und spendeten Lukas und Marc viel Zuversicht und Vertrauen.
Leider müssen Trainer, Spieler und Verantwortliche bangen, die Trikots mit einer zusätzlichen Initiale versehen zu müssen.

Nach dem guten Rückrundenstart der Sömmerdaer und der darauffolgenden Niederlage Auswärts gegen Büssleben, war ein Sieg der Gastgeber wichtig um einen positiven Trend für die weitere Rückrunde zu setzen. Da Stürmer Lukas Mühlisch bedingt durch eine schwere Verletzung beim Spiel gegen Büssleben für den Rest der Saison ausfällt, muss Trainer Dominik Hoffmann wiederum die Mannschaft umstellen um in der Offensive die entstandene Lücke zu füllen. Der Wille dazu war der Sömmerdaer Mannschaft von erster Minute anzumerken. Schnell kombinierte die Mannschaft durch das Mittelfeld. Besonders der flexibel einsetzbare Jonas Watzke konnte gute Akzente setzen und brachte ein ums andere Mal Anthony Zeiße auf der linken offensiven Außenbahn gut in Szene. Der Erfolg blieb aber vorerst aus, da die Offensivaktionen nicht mit letzter Konsequenz zu Ende gespielt wurden.

Eine halbe Stunde mühte sich die Mannschaft bevor Marc Zaubitzer mit einem schönen Pass den freistehenden Leon Klingenhöfer erreichte. Dieser braucht an einem guten Tag nicht viele Gelegenheiten um solche Möglichkeiten zu Verwerten. Auch nach der Führung blieb Sömmerda überlegen.

Beide Mannschaften schenkten sich im Mittelfeld nichts, was seitens des Schiedsrichters mit einer Reihe von Freistößen auf beiden Seiten honoriert wurde. Der SV Germania Wüstheuterode blieb allerdings mit seinem schnellen Umkehrspiel, oft über Torjäger Gastrock-May, immer gefährlich. Da der FSV es in der ersten Halbzeit verpasst die Führung auszubauen, nutze der Gast eine Gelegenheit um das Spiel wieder spannend zu gestalten. 

Der bereits erwähnte Gastrock-May erzielte begünstigt durch einen unglücklichen Fehltritt des Sömmerdaer Schlussmannes den 1:1 Ausgleich.Eigentlich für Sömmerdaer Verhältnisse untypisch gestaltete sich die zweite Halbzeit, trotz dem späten Ausgleich der Gäste, als die bei weitem Bessere der beiden Hälften. Dafür gab es auch einen Grund. Und der hieß an diesem Tag Leon Klingenhöfer. Binnen von fünf Minuten schoss Klingenhöfer, zwischen der 45. Und 50. Minute, die Gäste mit drei Toren KO.

Es war abzusehen das mit der 4:1 Führung das Spiel kurz nach der Halbzeitpause entschieden war. Allerdings wurde selbst das 5:1 von Niklas Folkens sowie das 6:1 von Paul Kunze von einer weiteren heftigen Verletzung eines Sömmerdaer Spielers überschattet. Anthony Zeiße musste in Folge eines Zweikampfes das Spiel vorzeitig beenden und sich in ärztliche Obhut begeben.Nach dem Ausfall von Mühlisch und Kapitän Fritsche sowie dem Kreuzbandgeschädigten Zaubitzer entsteht mit einem drohenden Ausfall von Zeiße eine weitere Lücke die schwer zu schließen ist.

Weitere Fotos von Thnomas Pankratz zu diesem Spiel findet man auf unserer Facebookseite.

Online

56 Gäste und

0 FSV Mitglieder

sind gerade auf dieser Webseite.

Kabine 38 Fanshop

Du willst mehr erreichen?

Wir vom FSV App

FSV App Icon

Du willst immer auf dem Laufenden sein wenn etwas neues bei uns passiert, oder passiert ist?
Mit unserer App bist Du immer TOP Aktuell informiert. Bei neuen Nachrichten informiert sie Dich sofort per Ton.
Bei Google im Playstore und im Apple-Appstore, findet man sie unter dem Namen ,,FSV Sömmerda - Wir vom FSV''

FSV Männer App

App

Du willst immer über die neuesten Aktivitäten und Vorhaben der FSV Sömmerda-Männer informiert sein? Für alle die ein iPhone besitzen haben wir auch eine schöne App. Jeder Eintrag der von uns im Facebook online gestellt wird, wird direkt auf Ihr iPhone gepusht. Klicken Sie auf die Grafik um in den Appstore zu gelangen.

Wir suchen genau Dich!!!

FSV Nachwuchstrainersuche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok