Logo FSV roll 300 1Im ersten Pflichtspiel nach dem Trainerwechsel und der Winterpause, musste unsere D1 am Wochenende beim Tabellenvorletzten in Bad Langensalza antreten. Was auf dem Papier nach einer klaren Angelegenheit aussah, entwickelte sich aber zu einer kleinen Herausforderung für das Team. Bei mehr als grenzwertigen Rahmenbedingungen die Windstärke betreffend, entwickelte sich zwar ein Spiel auf ein Tor, aber die Geduld der mitgereisten Eltern und Großeltern wurde auf eine harte Probe gestellt.

Erst kurz vor der Halbzeit gelang unserem Team der mehr als verdiente Führungstreffer. Der Gegner stand bis dahin tief gestaffelt, versuchte sich im Konterspiel und bekam immer wieder einen Fuß zwischen Ball und Tor und verhinderte so zu Halbzeit eine klarere Führung.

In Halbzeit 2 entwickelte sich ein etwas anderes Spiel. Bad Langensalza versucht selbst offensive Akzente zu setzen und bescherte unserer Mannschaft so ein paar Räume die sie auch nutzen wollte. Das Kombinationsspiel wurde besser und die klaren Chancen häuften sich. Aber auf Grund der schlechten Chancenverwertung in beiden Halbzeiten hielt sich das Endergebnis noch im Rahmen und unser Team kehrte mit drei Punkten und 5 Toren aus Bad Langensalza nach Sömmerda zurück.

Insgesamt ein verdienter und ungefährdeter Sieg, mit etwas Luft nach oben was die spielerischen Aspekte betrifft und viel Luft nach oben, was die Chancenverwertung betrifft. 

Am kommenden Wochenende steht das Spitzenspiel gegen die U12 des FC Rot Weiß Erfurt an und hier treffen auch der Tabellenerste und Tabellenzweite aufeinander. Eine andere Herausforderung als am letzten Wochenende. Viel Erfolg dabei.

Logo FSV roll 300 1Gut gespielt und doch am Ende mit leeren Händen - so könnte man das Auftreten unserer D-Junioren bei der diesjährigen Hallenvorrunde zur Landesmeisterschaft kurz beschreiben.

Sonntagvormittag ging es in die Sporthalle der Berufsschule in der Binderslebener Landstrasse nach Erfurt, den Austragungsort zur Qualifizierung für die Endrunde um den Landeshallenmeister 2020.

Allein schon die Auswahl der Halle war ein „Witz“ – in keiner Weise einer Vorrunde würde. Es fehlten an banalen Dingen wie eine Anzeigetafel mit Uhr, an einem Mikrofon und an Sitzplätzen. Bei einem Turnier über fast 5 Stunden ist dies schon anstrengend nicht nur für Spieler sondern auch für die Zuschauer. Der Einsatz von manuellen Stoppuhren ist altmodisch und bei jedem Vereinsturnier sind die Bedingungen besser aber nun zum Spielgeschehen.

7 Teams kämpften im Modus „Jeder gegen Jeden“ bei einer Spielzeit von „handgestoppten“ 12 Minuten um den Qualiplatz. Nach einem Auftaktremie gegen Union Mühlhausen folgten anschließend Siege gegen die Mannschaften aus Bad Langensalza, Sondershausen und Weilar. Im vorletzten Spiel erzielten wir schnell die 1:0 Führung gegen unseren Ligakonkurrenten aus Thamsbrück, dies hätte uns einen erneuten Dreier eingebracht, doch Thamsbrück schlug zurück und glich Mitte der Spielzeit aus und sorgte in der Schlusssekunde mit dem Siegtreffer für unsere erste Niederlage im Turnier. Damit waren kurz vor Turnierende neben uns noch Thamsbrück und Lok Erfurt im Rennen um den Qualiplatz. Thamsbrück legte mit einem Sieg vor und somit brauchten wir ebenfalls einen Sieg in der letzten Begegnung gegen den ESV Lok Erfurt. Von Beginn an bestimmten wir, wie schon in den vergangenen Spielen das Geschehen, erspielten uns Chancen, konnten diese aber nicht im Gehäuse der Erfurter unterbringen. So gingen Minuten um Minuten ins Land und am Ende stand ein torloses Remie, welches uns nicht reichte, sondern Thamsbrück den Platz an der Sonne sicherte.

Kabine 38 Fanshop

Online

44 Gäste und

0 FSV Mitglieder

sind gerade auf dieser Webseite.

Antrag für Sommercamp 2020

Sommercamp 2019 Sidebar

Wir vom FSV App

FSV App Icon

Du willst immer auf dem Laufenden sein wenn etwas neues bei uns passiert, oder passiert ist?
Mit unserer App bist Du immer TOP Aktuell informiert. Bei neuen Nachrichten informiert sie Dich sofort per Ton.
Bei Google im Playstore und im Apple-Appstore, findet man sie unter dem Namen ,,FSV Sömmerda - Wir vom FSV''

FSV Männer App

App

Du willst immer über die neuesten Aktivitäten und Vorhaben der FSV Sömmerda-Männer informiert sein? Für alle die ein iPhone besitzen haben wir auch eine schöne App. Jeder Eintrag der von uns im Facebook online gestellt wird, wird direkt auf Ihr iPhone gepusht. Klicken Sie auf die Grafik um in den Appstore zu gelangen.

Wir suchen genau Dich!!!

FSV Nachwuchstrainersuche

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.